Mittwoch, 2. November 2022

Neuerscheinung im Kollektiv Verlag

 Corinna Antelmann - Im Geiste, Anna

"Es gibt Texte, die von der ersten Zeile an verzaubern. Corinna Antelmanns Text zählt zu diesen seltenen Geschenken. Als uns das Manuskript erreichte, wussten wir nach wenigen Seiten: diese ungewöhnliche und schöne Erzählung müssen wir veröffentlichen. Nun, nur wenige Monate später, ist es bald so weit: "Im Geiste, Anna" erscheint am 22.11.22." - Der Kollektiv Verlag


Martha zieht nach Wien, um Abstand zu ihrem Vater zu gewinnen: Flucht nennt es Edith, zu der sie Briefkontakt hält. Die Arbeitstage in einem ruhigen Teeladen veranlassen Martha zum Tagträumen, bis ihr eine Unbekannte erscheint, in der sie Anna Freud auszumachen meint. Martha stellt sich ihren „Geistern“ und erkennt in der vermeintlichen Doppelgängerin schließlich eine Frau, die als Tochter von Sigmund Freud trotz aller Verpflichtungen und Beschränkungen zu einer eigenen Stimme fand, um sich in diese Welt einzuschreiben.

Corinna Antelmann
Im Geiste, Anna
Erzählung
ISBN 978-3-9505202-3-1




Zwischen den Jahren*

von Erich Klinger. Ein ziemlich traumhaftes Jahr ist – endlich – vorüber. Meine zeitweilige Hoffnung, dass sich die nervige Knallerei diesma...